Wie wir thjnk eine neue responsive Corporate Webseite gaben

Aus kempertrautmann wird thjnk

Mit der Umbenennung der deutschlandweit bekannten Werbeagentur kempertrautmann zu thjnk sollte die Webseite der Kreativagentur überarbeitet werden. Neben einer neuen Struktur, dem neuen Branding und der neuen URL galt es vor allem die alte Flash Webseite durch ein responsives CMS basiertes Template zu ersetzen.

Clean, flat und modern

Als Werbeagentur legt thjnk natürlich sehr viel Wert auf die optische Gestaltung der Webpräsenz. Die Texte müssen zur Corporate Identity des Unternehmens passen, jeder Kunde muss richtig präsentiert werden und die Bilder stehen im Vordergrund. Betritt der Nutzer thjnk.de wird er mittels eines Sliders mit den letzten Pressemeldungen der Agentur begrüßt. Es folgen ein Auszug von namhaften Referenzen sowie eine Übersicht der Clients von thjnk. Im unteren Bereich der Webseite wurde ein Job Teaser Plugin von plazz programmiert. Mit dem Slogan “Was bisher geschah” wurde außerdem eine visuelle Timeline programmiert, in welcher die Pressemeldungen und Projekte der Agentur abgebildet werden. Auf den Unterseiten folgen Detailansichten der Projekte mit individuellen Video und Bild Slideshows, eine Recruting Seite sowie eine Ansicht zur Agentur und der Unternehmensblog.

Responsive WordPress Theme

Mit thjnk.de hat plazz ein individuell-maßgeschneidertes WordPress Template entwickelt. Dazu zählen verschiedene Content Slider für Inhalte von Vimeo oder dem WordPress CMS, eigene Templates zur Inhaltsdarstellung oder die multilinguale Aufbereitung des Contents. Die größte Lernkurve stellte allerdings die responsive Aufbereitung der Layouts dar. So ist das Webdesign geräteunabhängig aufgebaut und passt sich dem jeweiligen Bild-Seiten-Verhältnis automatisch an. Dazu wurden alle Layouts in mehreren Ausführungen (Desktop, Tablet, Smartphone) in Photoshop angelegt und anschließend in HTML CSS umgesetzt. Doch der Mehraufwand bei der Entwicklung macht sich bezahlt, da ein Großteil der Nutzer heutzutage mobil im Internet surft und eine responsive Webseite erwartet. Nach dem Livegang der Webseite folgte ein Servicevertrag und wir erarbeiteten noch weitere Webseiten Features sowie ein App Projekt als technischer Dienstleister der Agentur.

 

CMS/Entwicklung/Web/ 16. Juni 2012

FC Bayern App mit per… 16. Juni 2012 Die Augmented Reality… 26. Juni 2012