Über uns

plazz AG

Wer wir sind

Wir sind ein erfahrenes Team aus passionierten Entwicklern, detailverliebten Designern und kundenfokussierten Projektmanagern.

Was uns motiviert, ist das Neue, die technische Innovation und der kreative Lösungsansatz. Wir arbeiten nicht nur im digitalen Zeitalter, nein, wir leben darin.

Als digitale Experten für das Hier und Jetzt, das Morgen und vielleicht das Übermorgen liefern wir keine Lösung aus der Schublade sondern beginnen meist bei einer starken Idee, liefern Input aus der Welt der Bits and Bytes und schaffen Neuland auf dem sich sowohl der Kunde, als auch wir wohlfühlen.

Konzeption
Programmierung
Interface Design
Projektmanagement

plazz AG

Woher wir kommen

Boxed Games
und virtuelle Welten

Gegründet wurde die heutige plazz AG 2007 in Grünwald bei München. Mithilfe der mitteldeutschen Medienförderung begann ein junges Team mit der Entwicklung von Computerspielen für die Zielgruppe der 8 bis 14 jährigen. Dabei wurden unter anderem Projekte wie Martin Morgen als Boxed Game oder Pyrolab als online Community und virtuelle Welt erfolgreich auf den Markt gebracht.

Schon damals wurde Erfurt als eine zweite Niederlassung der plazz AG zum Entwicklungs- und Betreuungszentrum. Hier boten wir als digitaler Pionier jungen Absolventen der Universität Erfurt sowie der Fachhochschule einen idealen Berufseinstieg im Feld der Kindermedien. Mit dem Wachstum der sozialen Netzwerke wie StudiVZ und Facebook begann ein Wandel in der Spieleentwicklung. Parallel dazu, kamen die ersten Smartphones auf den Markt und der Hype um das iPhone und Mobile Apps lies Firmen neue digitale Geschäftsfelder erschließen.


Mit dem Einstieg von Jürgen Mayer im Jahr 2010 entschloss sich plazz, einen Dienstleistungszweig zu eröffnen um zukünftig das Know-how von Facebook, Gamification, Konzeption und Design im Kundenauftrag einzusetzen.

Start der Mobile App
Entwicklung

Seit 2010 fokussieren wir uns auf die Trends der digitalen Welt. So konzipierten und entwickelten wir Social Voting Apps für Big Brother, ließen die Mainzelmännchen auf deinem Smartphone hüpfen, generierten dem FC Bayern München 300.000 Facebook Fans in wenigen Tagen und steuern die Smart Home Lösung Gigaset elements mit unseren Mobile Apps.


Als Digital Natives schauen wir jeden Tag über den Tellerrand, nutzen unsere gemachten Erfahrungen für jeden frischen Kunden und haben den Mut neue Wege zu gehen. Egal ob das Device Smart TV, Watch oder Wearable heißt, wir konzipieren mit Leidenschaft, setzen auf innovative Technologien in der Umsetzung und arbeiten im agilen Workflow.

Start der agilen
Produktentwicklung

2013 entschlossen wir uns einen neuen Meilenstein zu setzen. Mit der Mobile Event App schufen wir eine Software as a Service Lösung im Veranstaltungsbereich. Mit einem stetig wachsenden Funktionsumfang, bietet die MEA einen mobilen digitalen Guide für Corporate Events, Kongresse oder Konferenzen jeglicher Größe.


Wir konfigurieren themenspezifische Lösungen, ändern Layouts und Farben mit einem Klick oder verhelfen Kunden wie BMW, dem Fraunhofer Institut oder Bosch Siemens zu einem Tool, dass neben dem Abbilden von Programm und Co interaktive Features wie Chats oder Votings beinhaltet. Mit einer Weblösung und nativen Apps für iOS, Android und Blackberry auf Smartphones und Tablets decken wir so gut wie alle Endgeräte ab und treiben unsere Produktentwicklung täglich weiter. Dabei unterstützt und fördert uns sogar der Freistaat Thüringen.

Mehr zur Mobile Event AppMehr zu der ESF-Förderung

plazz AG

Das Management

Jürgen Mayer ist CEO

Jürgen Mayer

CEO

Unser CEO ist studierter Betriebswirt und hat sein KnowHow in Großkonzernen wie der ProSiebenSat1 Media AG, T-Online und 10 Jahre bei Yahoo gesammelt. Als CEO ist er am Standort München zudem als Kontakter, Berater und für die Akquise von Großkunden tätig.

Ronja Lars Wilkening CTO

Ronja Lars Wilkening

CTO

Mit Ronja haben wir einen CTO dem das Programmieren in die Wiege gelegt wurde. Nach seinem Studium der Mediensystem an der Bauhaus Universität Weimar, startete er als Freelancer und ist heute Projektmanager, Scrum Master und auf mobile Development spezialisiert.

Stefan Heinz Art Director

Stefan Heinz

AD

Als Art Director ist Stefan Leiter im Bereich Design und Konzeption. Mit Wurzeln in der Welt von Werbeagenturen und dem generalistischen Studium in Online Medien an der Hochschule Furtwangen University hat er sich auf UI und UX sowie Beratung und Kommunikation vertieft.

Das Team von plazz wächst stetig. Wir versuchen durch flache Hierarchien, eine lockere Arbeitsatmosphäre, Team-Building-Maßnahmen und Platz für eigene Ideen ideale Grundlage zum Arbeiten zu schaffen.

Die Mitarbeiter sind meist seit Jahren an Board, haben mit einem Praktikum, einer Bachelorarbeit oder als Freelancer bei uns begonnen und konnten somit das ganze Team kennenlernen. Ideale Voraussetzungen also, um in das Berufsleben einzusteigen und am Puls der Zeit Projekte umzusetzen.


Interessierst du dich für einen Job bei uns? Wir suchen dauerhaft Talente und bieten u.a. die Betreuung von Abschlussarbeiten an. Schau dich einfach mal hier um. 

Zu den Jobs